musikmuseum 18
18,00
inkl. gesetzl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
musikmuseum

musikmuseum 18

Johann Zach – Concerti

Nach der CD-Produktion mit geistlicher Musik von Johann Zach steht auf dieser CD die weltliche Musik des böhmischen Komponisten im Mittelpunkt. Die Concerti wirken im Vergleich ungemein modern und fortschrittlich, bediente sich der Komponist doch völlig anderer kompositorischer Methoden als bei seinem geistlichen Werk, dem der traditionelle „stile antico“ zugrunde liegt. Spritzig und gewitzt interpretiert von den Barocksolisten München unter der Leitung von Dorothea Seel.

Hörprobe

Zach – Concerto in D-Dur für Flöte, Streicher, 2 Hörner und B. c.: Allegro moderato
0:00
Zach – Concerto in a-Moll für Cembalo und Streicher: Allegro
0:00